Therapeutisches Angebot

Mechanical Link - Lien Mechaniqué - LMO

LMO ist ein Konzept das von den Osteophaten Paul Couffoure DO und Erik Pratt DO in den letzten 20 Jahren entwickelt wurde. LMO ergänzt die  klassische Osteophatie dadurch, dass mit einem umfassenden Testprozedere von 400 Einzeltests versucht wird, ein umfassendes Bild der Spannungsmuster des Körpers zu bekommen. In diesem Muster wird der Hauptverursacher ausgetestet und mit sanften Techniken gelöst. Der Erfolg der Intervention ist durch ein Nachlassen der Gesamtspannung gleich überprüfbar, und führt in der Regel, zu einer Besserung der Symptome.

Über die klassischen 3 Teilbereiche der Osteophatie hinaus werden auch eher ungewöhnliche Strukturen wie knöcherne Kraftlinien, Haut, Nerven und Arterien auf ihre Spannung hin untersucht und regelmäßig als Verursacher von Beschwerden behandelt.

Aus juristischen Gründen weisen wir darauf hin das aller hier aufgeführten Indikationen  lediglich beispielhaft sind und stellen kein Heilsversprechen dar. Im Einzelfall kann eine Behandlung mit LMO auch nicht angezeigt sein.